Haßfurt
Auswahlverfahren

Wer will zur Verwaltung?

Die Geschäftsstelle des bayerischen Landespersonalausschusses in München führt am Montag, 8. Juli, für das Einstellungsjahr 2020 das Auswahlverfahren für die Einstellung in den Vorbereitungsdienst für...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Geschäftsstelle des bayerischen Landespersonalausschusses in München führt am Montag, 8. Juli, für das Einstellungsjahr 2020 das Auswahlverfahren für die Einstellung in den Vorbereitungsdienst für den Einstieg in die zweite Qualifikationsebene (früher mittlerer nichttechnischer Dienst) durch. Die Prüfungsorte sind unter anderem Haßfurt und Ebern, wie das Landratsamt in Haßfurt mitteilte. Bewerber, die sich für eine Einstellung bei einer staatlichen Verwaltung interessieren, sollen sich über die Internetseite www.lpa.bayern.de online für das Auswahlverfahren bis spätestens Mittwoch, 8. Mai, anmelden. Dort sind auch weitere Informationen abrufbar. Die Bewerbung für eine Einstellung bei einer nichtstaatlichen Verwaltung ist grundsätzlich ebenfalls über den Online-Antrag auf der Internetseite des Landespersonalausschusses möglich. In einigen Fällen ist die Bewerbung unmittelbar bei der entsprechenden Einstellungsbehörde erforderlich. Bei diesen Behörden ist hierfür ein gesondertes Formular erhältlich. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren