Kirchehrenbach
Kommunalpolitik

Wer ist bereit zu kandidieren?

Die SPD-Bürgergemeinschaft Kirchehrenbach verstärkt ihre Wahlwerbung für das Ehrenamt des Gemeinderates. Warum kandidieren? Wie viel Freizeit muss man opfern? Worum geht es beim Mitmachen, Mitgestalte...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die SPD-Bürgergemeinschaft Kirchehrenbach verstärkt ihre Wahlwerbung für das Ehrenamt des Gemeinderates. Warum kandidieren? Wie viel Freizeit muss man opfern? Worum geht es beim Mitmachen, Mitgestalten und Mitverantworten in der Dorfpolitik? Was brauchen Kinder, Schüler, Jugendliche, junge Erwachsene, Senioren, Familien für eine Lebensqualität, um glücklich sein?

Für die Gemeinderatswahl am 15. März 2020 werden Frauen und Männer ab 18 Jahren gesucht, die sich engagieren und aktiv gestalten wollen. Bürgermeisterin Anja Gebhardt beantwortet am Donnerstag, 5. September, Fragen, klärt auf, und spricht darüber, welche Menschen sie sich wünscht für eine weitergehende, soziale, persönlich erfolgreiche Dorfpolitik ohne Parteibrille wünscht. Treffpunkt ist um 19.30 Uhr im "Gasthaus Sponsel". Darüber hinaus will die SPD-Bürgergemeinschaft an diesem Abend die Kandidatenliste für die Gemeinderatswahl 2020 erstellen. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren