Rödental

Wer hat die Pfosten ungefahren?

Von einem unbekannten Fahrzeug wurden in der Coburger Straße an der Abzweigung zum Schloßgrund zwei Absperrpfosten umgefahren. Das muss von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen passiert sein, teilt die ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Von einem unbekannten Fahrzeug wurden in der Coburger Straße an der Abzweigung zum Schloßgrund zwei Absperrpfosten umgefahren. Das muss von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen passiert sein, teilt die Polizeiinspektion Neustadt mit. Die Schadenshöhe beläuft sich auf circa 200 Euro. Anhand der Spurenlage vor Ort könnte es sich bei dem Verursacherfahrzeug um einen Lkw, möglicherweise mit gelber oder grüner Farbe, handeln. Wer entsprechende Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich mit der Polizei in Neustadt (Telefon 09568/94310) in Verbindung zu setzen. pin

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren