Bamberg

Wer hat die Kollision beobachtet?

Am Montag gegen 8.10 Uhr ereignete sich in der Langen Straße ein Verkehrsunfall, an dem ein Mercedes Sprinter mit Anhänger sowie ein Audi A 4 beteiligt waren. Der entstandene Sachschaden beläuft sich ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Montag gegen 8.10 Uhr ereignete sich in der Langen Straße ein Verkehrsunfall, an dem ein Mercedes Sprinter mit Anhänger sowie ein Audi A 4 beteiligt waren. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 2000 Euro, verletzt wurde niemand.Während der Sprinter-Fahrer (21 Jahre) rückwärts rangierte, befuhr der 51-jährige Audi-Fahrer die Lange Straße in Richtung Kapuzinerstraße, wobei es zur Kollision der beiden Fahrzeuge kam. Da der Unfallhergang bislang nicht abschließend geklärt ist, werden etwaige Zeugen gebeten, sich unter Telefon 0951/9129-210 bei der Polizeiinspektion Bamberg-Stadt zu melden. Angestellte "retten" 33 Zigarettenschachteln Ein 32-jähriger Mann wollte am Montag gegen 16.50 Uhr in einem Einkaufsmarkt in der Kirschäckerstraße 33 Schachteln Zigaretten stehlen. Er packte im Kassenbereich die Zigarettenschachteln zunächst in eine Papiertüte. Anschließend begab er sich in den Markt, wo er nach und nach die Zigarettenpackungen aus der Tüte nahm und diese in seiner Jacke verstaute.

Anschließend wollte der Mann den Markt verlassen, ohne die Waren zu bezahlen. Da der 32-Jährige allerdings bei Tatausführung vom Personal beobachtet wurde, verständigten die Angestellten die Polizei. Der Entwendungsschaden liegt bei 265 Euro. Durstiger Dieb vergreift sich an Kühlschrank Im Zeitraum zwischen vergangenem Sonntag, 13 Uhr, und Montag, 6 Uhr, wurde der mit einem Vorhängeschloss gesicherte Kühlschrank einer Imbissbude am Laubanger aufgebrochen. Der bislang unbekannte Täter entwendete aus dem Kühlschrank mehrere Dosen und Flaschen mit Softdrinks. Die Imbissbude selbst wurde nicht angegangen. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren