"Wir waren es nicht", sagt Jürgen Heeb, Vorsitzender der Wählergemeinschaft Pro Coburg (WPC) auf Tageblatt-Anfrage. Deren Oberbürgermeisterkandidat Thomas Apfel ist bei der Wahl Dritter geworden, aber die Großflächenplakate hängen noch. Und zumindest eins in der Bamberger Straße trägt nun einen ...