Kulmbach
B 85

Wer hat den Unfall beobachtet?

Die Kulmbacher Polizei sucht Zeugen, die etwas zu einem Verkehrsunfall sagen können, der sich am Dienstag gegen 18 Uhr auf der Bundesstraße 85 bei Forstlahm ereignet hat. Der 39-jährige Fahrer eines b...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Kulmbacher Polizei sucht Zeugen, die etwas zu einem Verkehrsunfall sagen können, der sich am Dienstag gegen 18 Uhr auf der Bundesstraße 85 bei Forstlahm ereignet hat. Der 39-jährige Fahrer eines blauen VW T-Roc wollte vor der Einmündung zur Leuchauer Straße einen Traktor überholen. Hierzu scherte er nach links auf die Linksabbiegespur aus. Hinter dem 39-Jährigen befand sich ein 23-jähriger BMW-Fahrer aus Ködnitz. Dieser wollte nach links in die Leuchauer Straße abbiegen. Beim Einordnen in die entsprechende Fahrspur kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Autos. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 1500 Euro. Unbeteiligte Zeugen des Unfalls werden dringend gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Kulmbach, Telefon 09221/6090, in Verbindung zu setzen. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren