Rödental

Wer fährt, sollte einen Führerschein haben

Beamte der Polizei Neustadt hielten am frühen Mittwochabend in der Mönchrödener Straße einen Chevrolet an. Am Steuer saß ein 68-jähriger Mann aus Neustadt. Bei der Kontrolle gab er zu, dass er nicht i...
Artikel drucken Artikel einbetten

Beamte der Polizei Neustadt hielten am frühen Mittwochabend in der Mönchrödener Straße einen Chevrolet an. Am Steuer saß ein 68-jähriger Mann aus Neustadt. Bei der Kontrolle gab er zu, dass er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die 64-jährige Fahrzeughalterin saß auf dem Beifahrersitz. Sowohl der Fahrer als auch die Beifahrerin erhalten nun eine Strafanzeige, teilt die Polizei mit. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren