Coburg

Wer beim Fotoclub den Blick fürs gute Motiv und Gespür für den richtigen Moment hatte

Der Fotoclub Coburg hatte seine Jahresabschlussfeier im "Schützenhaus" Creidlitz. Den ersten Programmpunkt bildete die AV-Schau der diesjährigen Stadt- und Kreismeisterschaft. Danach wurden die angeno...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ehrungen beim Fotoclub (von links): Angelika Dietrich, Oberbürgermeister Norbert Tessmer, Erika Büchner, Patricia Fitz, Peter Leutheußer, Peter Jojko, Robert Büchner, Michael Dietrich, Johanna Jojko und Klaus Wöhner  Foto: Alexander Skibbe
Ehrungen beim Fotoclub (von links): Angelika Dietrich, Oberbürgermeister Norbert Tessmer, Erika Büchner, Patricia Fitz, Peter Leutheußer, Peter Jojko, Robert Büchner, Michael Dietrich, Johanna Jojko und Klaus Wöhner Foto: Alexander Skibbe

Der Fotoclub Coburg hatte seine Jahresabschlussfeier im "Schützenhaus" Creidlitz. Den ersten Programmpunkt bildete die AV-Schau der diesjährigen Stadt- und Kreismeisterschaft. Danach wurden die angenommenen Werke des Clubwettbewerbs 2018 "Freies Thema" gezeigt. Im Anschluss wurden langjährige Mitglieder geehrt. Oberbürgermeister Norbert Tessmer überbrachte die Grüße der Stadt Coburg und wünschte dem Fotoclub für das neue Jahr viel Erfolg. Bekanntgegeben wurde das Ergebnis der Clubmeisterschaft 2018. Klaus Wöhner und Oberbürgermeister Norbert Tessmer übergaben Medaillen und Urkunden. "Um einen der ersten Plätze zu ergattern, musste man kontinuierlich gute Bilder abgeben", erläuterte der Vorsitzende.

370 Bilder eingereicht

Die Teilnehmer reichten insgesamt 222 Bilder im freien Thema und 148 Bilder im Thema "In Franken unterwegs" zu den Quartalswettbewerben ein. 118 Fotos wurden im freien Thema und 86 Fotos im Thema "In Franken unterwegs" in der Jahreswertung berücksichtigt. Der Wettbewerb wurde juriert vom Fotoclub Bad Neustadt im DVF.

Die höchstplatzierten Bilder - sie wurden mit Medaillen in Gold, Silber und Bronze gekürt - waren mit 48 Punkten "Mmh lecker" von Peter Jojko im freien Thema und im Thema "In Franken unterwegs" mit je 44 Punkten "Brauereigespann" von Patricia Fitz und "bei Mirsdorf" von Klaus Wöhner. Auf den weiteren Plätzen, für die es Urkunden gab, folgen: 4. Platz: Johanna Jojko, 5. Platz: Robert Büchner, 6. Platz: Ratomir Radomirovic, 7. Platz: Erika Büchner, 8. Platz: Peter Leutheußer, 9. Platz: Angelika Dietrich, 10. Platz: Michael Dietrich.

Bei der Kategorie freies Thema sieht die Rangfolge so aus: 1. Platz: Peter Jojko, 2. Platz: Klaus Wöhner, 3. Platz: Robert Büchner.

Beim Thema "In Franken unterwegs" errang die Goldmedaille Klaus Wöhner, die Silbermedaille ging an Peter Jojko und die Bronzemedaille an Patricia Fitz.

Vieles in Planung

Auch im kommenden Jahr hat der Fotoclub schon viele Projekte - Ausstellungen und Wettbewerbe - in Planung. Beabsichtigt ist, aufgrund zahlreicher Anfragen von Fotofreunden, die Stadt- und Kreismeisterschaft mit dem Thema "Schönes Franken" durchzuführen. Die Ausschreibung ist auf den Internetseiten des Fotoclubs www.fotoclub-coburg.de zu finden.

Im Anschluss wurde noch die AV-Schau "In Franken unterwegs" vorgeführt. Die Jahres-AV-Schau soll am Sonntag, 7. April, um 15 Uhr im Naturkunde-Museum nochmals der Öffentlichkeit präsentiert werden. Klaus Wöhner

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren