Mühlhausen
Anpassung

Weniger kehren

Mühlhausen/Vestenbergs- greuth — Nach dem Neuerlass der Reinigungs- und Sicherungsverordnung müssen die Bürger der in der Verwaltungsgemeinschaft vereinigte...
Artikel drucken Artikel einbetten
Mühlhausen/Vestenbergs- greuth — Nach dem Neuerlass der Reinigungs- und Sicherungsverordnung müssen die Bürger der in der Verwaltungsgemeinschaft vereinigten Gemeinden künftig vor ihren Anwesen weniger "putzen".
Nach der Gemeinde Lonnerstadt passten nun auch die beiden Gemeinden Mühlhausen und Vestenbergsgreuth ihre Verordnungen der aktuellen Rechtsprechung an. Demnach müssen die Anlieger die Gehwege nicht mehr wie bisher "mindestens einmal im Monat am ersten Samstag" sondern nur noch "nach Bedarf" reinigen.
Die Sicherungsarbeiten an Gehsteigen im Winter bleiben unverändert.
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren