Weisendorf
Wohngebiet

Weiterer Kindergarten überflüssig

Einige Beschlüsse aus nichtöffentlicher Sitzung gab Weisendorfs Bürgermeister Heinrich Süß im Gemeinderat bekannt, so den Abschluss eines städtebaulichen Vertrages für den Bebauungsplan mit integriert...
Artikel drucken Artikel einbetten

Einige Beschlüsse aus nichtöffentlicher Sitzung gab Weisendorfs Bürgermeister Heinrich Süß im Gemeinderat bekannt, so den Abschluss eines städtebaulichen Vertrages für den Bebauungsplan mit integriertem Grünordnungsplan "Erweiterung am Langweihergraben" sowie eines städtebaulichen Vertrages für den Bebauungsplan mit integriertem Grünordnungsplan "Östlich der Lindenstraße".

Auch zum Bebauungsplan "Schlossberg" mit integriertem Grünordnungsplan gab es drei Beschlüsse: zum städtebaulichen Vertrag und zum Erschließungsvertrag sowie zur Regelung der Folgekosten. Dazu stimmte der Marktgemeinderat der Aktualisierung der Bevölkerungsprognose 2018 bis 2036 und der damit verbundenen Folgekostenrechnung und Bedarfsermittlung für Kinderkrippen, Kindergärten, Kinderhorte, Mittagsbetreuung und Grundschule zu. Die Folgekostenberechnung wurde vom Büro Planwerk Stadtentwicklung erstellt. Dabei wurde ein Folgekostenbeitrag in Höhe von insgesamt 155 986 Euro festgestellt, der auch individuell angemessen sei, wie der Bürgermeister erklärte, da die ursprünglich vorgesehene Verpflichtung zur Herstellung dieser Einrichtungen durch den Erschließungsträger entfallen ist. Ursprünglich war für das neue Wohngebiet "Schlossberg" ein Kindergarten vorgesehen, stattdessen soll jetzt ein Mehrfamilienhaus errichtet werden.

Der Marktgemeinderat stimmte dem Abschluss eines Nachtrages zum Erschließungs- und Grundabtretungsvertrag sowie zum städtebaulichen Vertrag zu. Ebenfalls wurde beim dritten Beschluss zu den Folgekosten für den Bedarf für Kinderkrippen, Kindergärten, Kinderhorte, Mittagsbetreuung und Grundschule beschlossen, dass künftig die Kosten über Folgekostenverträge refinanziert werden.

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren