Coburg

Weiß-Rot "Minis"siegen auf Kleinfeld

Die jüngsten Tenniscracks des TC WR Coburg erreichten souverän den Gruppensieg im Kleinfeld-Wettbewerb der U8. Die beiden Achtjährigen Coburger siegten gegen Siemens Redwitz und TC Einberg jeweils mit...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein erfolgreiches Trio (von links): Lasse Heitmann, Trainer und Jugendwart Holger Rebhan sowie Laurenz Höllein. Foto: privat
Ein erfolgreiches Trio (von links): Lasse Heitmann, Trainer und Jugendwart Holger Rebhan sowie Laurenz Höllein. Foto: privat

Die jüngsten Tenniscracks des TC WR Coburg erreichten souverän den Gruppensieg im Kleinfeld-Wettbewerb der U8. Die beiden Achtjährigen Coburger siegten gegen Siemens Redwitz und TC Einberg jeweils mit 12:0 und gegen den TC Hallstadt II mit 10:2. Damit meldeten sie ihren Anspruch auf den Oberfränkischen Titel an.

Die Endrunde beginnt Ende Juni und das Team hat nach dem Gewinn der Vizemeisterschaft im Vorjahr nun gute Chancen den Titel in die Vestestadt zu holen. hr

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren