Burgkunstadt

Weihnachtsmarkt in Burgkunstadt

Nach der Absage des diesjährigen Weihnachtsmarktes durch die Stadt Burgkunstadt haben sich mehrere Privatpersonen und Vereine dazu entschlossen, selbst eine...
Artikel drucken Artikel einbetten
Nach der Absage des diesjährigen Weihnachtsmarktes durch die Stadt Burgkunstadt haben sich mehrere Privatpersonen und Vereine dazu entschlossen, selbst einen "kleinen Weihnachtsmarkt" zu veranstalten. Dieser findet am Samstag, 2. Dezember, ab 11 Uhr in der Unteren Stadt statt. Im Bereich Plan-Weihersbach werden Weihnachtsmarkt- und Verpflegungsstände für eine vorweihnachtliche Stimmung sorgen. Mit dem Musikverein, dem Liederkranz und dem Posaunenchor wird der Markt musikalisch umrahmt. An die gesamte Bürgerschaft ergeht hiermit Einladung. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.