Litzendorf

Weihnachtsmarkt am 1. Adventswochenende

Am Samstag, 1. Dezember, von 15 bis 21 Uhr und am Sonntag, 2. Dezember, zwischen 13.30 und 18 Uhr läutet der Litzendorfer Weihnachtsmarkt die Advents- und Vorweihnachtszeit ein. An über 25 festlich ge...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Samstag, 1. Dezember, von 15 bis 21 Uhr und am Sonntag, 2. Dezember, zwischen 13.30 und 18 Uhr läutet der Litzendorfer Weihnachtsmarkt die Advents- und Vorweihnachtszeit ein. An über 25 festlich geschmückten Buden und Ständen bieten Vereine, Verbände, Kindergärten, Schulen und Hobbykünstler ihre selbst gefertigten Waren an. Schauplätze des Weihnachtsmarktes sind wie gewohnt das Umfeld von Rathaus, Kirche, Pfarrheim und der Schimmelsgraben. Für ganz besonderes adventliches Flair sorgen Konzertvorträge heimischer Blaskapellen, Beiträge von Kindergarten- und Schulkindern, ein Konzert der Kreismusikschule in Kooperation mit der Gemeindebücherei sowie der Vortrag einer Weihnachtlichen Geschichte vom "Haus für Kinder am Ellernbach".Als besondere Attraktion ist erstmals eine Krippenausstellung von Litzendorfer Krippenfreunden im Pfarrheimsaal geplant. Für Eltern und Kinder wird es am Sonntag zwischen 14 und 16 Uhr als besonderes Highlight winterliche Kutschfahrten mit Start im Schimmelsgraben geben. Veranstalter des Weihnachtsmarktes ist die Lokale Agenda 21 - Gemeinde Litzendorf. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren