Bad Brückenau

Wegen elf Euro nun als Ladendieb stigmatisiert

Wie er mit eingesteckter Ware an den Kassen vorbei einen Supermarkt verließ, wurde ein älterer Herr am Mittwochnachmittag vom Personal beobachtet. Es handelte sich um eine Zeitschrift, Lebensmittel un...
Artikel drucken Artikel einbetten

Wie er mit eingesteckter Ware an den Kassen vorbei einen Supermarkt verließ, wurde ein älterer Herr am Mittwochnachmittag vom Personal beobachtet. Es handelte sich um eine Zeitschrift, Lebensmittel und Textilien im Wert von rund elf Euro. Der Supermarkt verständigte die Polizei und verhängte wie üblich ein Hausverbot für den unehrlichen "Käufer", schreibt die Polizei in ihrem Bericht. pol

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren