Kulmbach
personalie

Wechsel am Gericht

Nach 22-jähriger Tätigkeit am Verwal-tungsgericht Bayreuth ist Otto Schröppel, der bisherige Vizepräsident des Gerichts, in die Freistellungsphase der Altersteilzeit getreten. Schröppel übte dieses Am...
Artikel drucken Artikel einbetten
AngelikaJanßen
AngelikaJanßen
Nach 22-jähriger Tätigkeit am Verwal-tungsgericht Bayreuth ist Otto Schröppel, der bisherige Vizepräsident des Gerichts, in die Freistellungsphase der Altersteilzeit getreten. Schröppel übte dieses Amt seit Februar 2015 aus.
Zur neuen Vizepräsidentin wurde Angelika Janßen, Vorsitzende Richterin am Verwaltungsgericht Bayreuth, ernannt. Die aus Tannfeld (Markt Thurnau) stam-mende Richterin legte in Wunsiedel ihr Abitur ab und studierte Rechtswissenschaft in Erlangen.
1987 trat sie in den bayerischen Staatsdienst ein, war Abteilungsleiterin am Landratsamt Bayreuth, anschließend Landesanwältin und wechselte 1996 in die Verwaltungsgerichtsbarkeit.
2012 wurde sie zur Vorsitzenden Richterin am Verwaltungsgericht ernannt. Seither hat sie den Vorsitz der 4. Kammer inne, die sich derzeit hauptsächlich mit dem Kommunalabgabenrecht und dem Asylrecht für die Herkunftsländer Afrikas, des Balkan und Armeniens befasst. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren