Kronach
kronach.inFranken.de 

Wasserwirtschaftsamt ehrt engagierten Mitarbeiter

Im Wasserwirtschaftsamt Kronach wurde Karl-Heinz Stark, ein sehr verdienter Beschäftigter der Behörde, für sein 40. Dienstjubiläum und seinen langjährigen Dienst geehrt. Die Glückwünsche des Amtes und...
Artikel drucken Artikel einbetten
Dem Dienstjubilar Karl-Heinz Stark (Dritter v. l.) gratulierten (v. l.) Verwaltungsleiter Frederic Martin, Behördenleiter Hans Hemmerlein und Gesamtpersonalratsvorsitzender Richard Lieb. Foto: pr
Dem Dienstjubilar Karl-Heinz Stark (Dritter v. l.) gratulierten (v. l.) Verwaltungsleiter Frederic Martin, Behördenleiter Hans Hemmerlein und Gesamtpersonalratsvorsitzender Richard Lieb. Foto: pr
Im Wasserwirtschaftsamt Kronach wurde Karl-Heinz Stark, ein sehr verdienter Beschäftigter der Behörde, für sein 40. Dienstjubiläum und seinen langjährigen Dienst geehrt. Die Glückwünsche des Amtes und die Ehrenurkunde des Freistaates Bayern überbrachte Behördenleiter Hans Hemmerlein.
Karl-Heinz Stark war in seiner Dienstzeit bereits für das Straßenbauamt Kronach und das staatliche Bauamt Bamberg tätig, bevor er seinen Dienst im Wasserwirtschaftsamt Kronach aufnahm. Durch sein großes Engagement und seinen großen Einsatz trage er insbesondere durch die Sicherstellung und Durchführung des Postbetriebs der Behörde zum Gelingen des Dienstbetriebs seinen Teil bei, so Hemmerlein. Der Jubilar habe sich dabei über seine lange Dienstzeit hinweg durch eine sehr gute Arbeitsmoral und Arbeitsauffassung ausgezeichnet. Von Vorgesetzten und Kollegen wird Stark für sein Engagement und seinen großen Einsatz in gleichem Maße geschätzt und anerkannt.
Personalratsvorsitzender Richard Lieb und Verwaltungsleiter Frederic Martin betonten das besondere Engagement des Jubilars und schlossen sich den Glückwünschen des Behördenleiters des Wasserwirtschaftsamtes an. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren