Laden...
Kulmbach
fernsehShow

Waschies mit Gastauftritt bei "Germany's Next Topmodel"

Die aus der VOX-Reihe "Die Höhle der Löwen" bekannten Abschminkpads aus Kulmbach spielen in der nächsten TV-Sendung eine Rolle: Bei der heutigen Folge von "Germany's Next Topmodel" auf ProSieben lerne...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Waschies von Marcella Müller und Carolin Schuberth spielen heute Abend bei "Germany's Next Topmodel" eine Rolle. Foto: Archiv
Die Waschies von Marcella Müller und Carolin Schuberth spielen heute Abend bei "Germany's Next Topmodel" eine Rolle. Foto: Archiv

Die aus der VOX-Reihe "Die Höhle der Löwen" bekannten Abschminkpads aus Kulmbach spielen in der nächsten TV-Sendung eine Rolle: Bei der heutigen Folge von "Germany's Next Topmodel" auf ProSieben lernen die Models die neue Edition der Waschies kennen.

Die "Germany's Next Topmodel"-Waschies, eine speziell für die Sendung konzipierte Edition der Abschminkpads werden im Haus der Top 20 der im Wettbewerb verbliebenen Kandidatinnen als Teil des "Beauty Packages" vor laufender Kamera ausgepackt.

Die neue Linie bleibt aber nicht nur künftigen Models vorbehalten: Ab morgen werden die sie in allen Filialen der Drogeriekette dm, bei Amazon und natürlich auf waschies.com im Dreierpack erhältlich sein.

Die Waschies waren erstmals 2018 in der Gründershow "Die Höhle der Löwen" zu sehen und konnten den Investor Ralf Dümmel für sich gewinnen. Seitdem wurden bereits über vier Millionen Pads verkauft.

Erfinderin und Geschäftsführerin ist Carolin Schuberth, zu ihrer Firma gehören auch Emilie Koslowski (Auszubildende), Daniel Leitmannstetter (Lager und Logistik) und Andrea Schlegel (Vertriebsleitung). red

Verwandte Artikel