Bad Windsheim

Was steckt hinter diesen Fluchten?

Am Freitag, 17. Januar 2020, gastiert Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig ab 20 Uhr im Kur- und Kongress-Centrum Bad Windsheim. Dabei präsentiert er sein aktuelles Programm "Weg von hier".
Artikel drucken Artikel einbetten
Erwin Pelzig geht in seinem aktuellen Programm den Fluchten aus der Realität hintersinnig auf den Grund. Foto: Dita Vollmond
Erwin Pelzig geht in seinem aktuellen Programm den Fluchten aus der Realität hintersinnig auf den Grund. Foto: Dita Vollmond

Frank-Markus Barwasser steht seit über 20 Jahren auf Deutschlands Kabarettbühnen. Von 1998 bis 2015 war er bei ARD und ZDF mit seiner satirischen Talkshow "Pelzig hält sich" zu sehen. Gemeinsam mit Urban Priol gab er bis 2013 den Gastgeber in der ZDF-Kabarettsendung "Neues aus der Anstalt". Aber am liebsten stand und steht er auf der Bühne.

Nach Bad Windsheim kommt Pelzig mit seinem aktuellen Kabarettprogramm "Weg von hier". Mit diesem Soloprogramm steht er seit 2017 auf Deutschlands Bühnen.

"Weg von hier" sind auch die Worte, mit denen viele Fluchten beginnen. Gab es einst die Flucht aus der Aufklärung in die Romantik, ist es heute die Flucht aus der Realität in eine gefühlte Wirklichkeit, eine Flucht in die Internet-Schutzräume der Gleichdenkenden, eine Flucht vor der Informationsflut in ein tatsachenbefreites Leben.

Weil Erwin Pelzig aber ohnehin lieber bleibt als geht, will er zumindest wissen, was hinter diesen Fluchten steckt: Wem nützen sie und wer sind hier eigentlich die Schleuserbanden?

Karten im Vorverkauf

Weitere Informationen zu dem Kabarettisten und zu seinem Programm gibt es im Internet unter www.pelzig.de.

Karten sind im Vorverkauf bei der Buchhandlung Dorn, Kegetstraße 2 in Bad Windsheim, Telefon 09841/66266, sowie per Internet unter www.printyourticket.de und www.eventim.de erhältlich. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren