Laden...
Bischberg

Was sagt Jesus von seinem Vater?

Die Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Bamberg e. V. lädt am Donnerstag, 12. März, 20 bis 21.30, Uhr zum Vortrag "Was sagt Jesus von seinem Vater? Das Gottesbild des Jesus von Nazareth" ein. ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Bamberg e. V. lädt am Donnerstag, 12. März, 20 bis 21.30, Uhr zum Vortrag "Was sagt Jesus von seinem Vater? Das Gottesbild des Jesus von Nazareth" ein. Referent ist Georg Beirer. Die Veranstaltung findet im Begegnungsraum der Pfarrei St.Markus Bischberg (Kirchberg, gegenüber Eingang zur Kirche) statt. Dunkle, destruktive Gottesbilder haben die Menschen allzuoft von sich selbst, von den Mitmenschen und von ihrer Religion entfremdet. Zu oft hat man vom Gott der Moral (Sünde), des Lohnes (Himmel) und der angedrohten Strafe (Gericht, Hölle) gesprochen. Im Gegensatz dazu steht das Verhältnis von Jesus zu seinem Vater, dem Gott der bedingungslosen Liebe und Zuwendung zum Menschen. Der Abend will Gott als den liebenden Vater anhand der Sprache Jesu erfahrbar machen und das froh machende Element unseres Glaubens betonen. red