Bad Staffelstein
Vortrag

Was die neue Versicherung leistet

Die Schön- Klink Bad Staffelstein befasst sich im Rahmen der Vortragsreihe "Gesundheits-Gespräche" am Donnerstag, 19. Juli, um 19 Uhr - entgegen der ursprünglichen Ankündigung - mit den neuen Leistung...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Schön- Klink Bad Staffelstein befasst sich im Rahmen der Vortragsreihe "Gesundheits-Gespräche" am Donnerstag, 19. Juli, um 19 Uhr - entgegen der ursprünglichen Ankündigung - mit den neuen Leistungen der Pflegeversicherung.
Referieren wird Jörg Scheffel, Fachteamleiter bei der AOK Coburg. Die Moderation übernimmt Stefan Middeldorf, Chefarzt der Orthopädischen Klinik der Schön-Klinik. Seit 2017 gilt das neue Pflegestärkungsgesetz II. Für Empfänger von Pflegeleistungen haben sich damit grundlegende Änderungen ergeben. So gibt es seitdem fünf Pflegegrade statt der bisherigen drei Pflegestufen. Es zählt nicht mehr der in Minuten gemessene Pflegebedarf für die Beurteilung der Pflegebedürftigkeit. Seit Januar 2017 steht im Vordergrund, was der Betroffene noch alleine tun kann und wobei er unterstützt werden muss. Dabei gilt auch: Je höher die Beeinträchtigungen aufgrund gesundheitlicher Schädigungen und damit verbunden der Bedarf an personeller Unterstützung ist, desto höher ist der Anspruch auf Leistungen der Pflegeversicherung. In seinem Vortrag wird Jörg Scheffel die neue Klassifizierung erläutern, die Unterschiede zur bisher gültigen Einstufung erklären und darlegen, welche Leistungen die Pflegeversicherung übernimmt und an welchen sie sich beteiligt. Im Anschluss steht der Referent gerne für Fragen zur Verfügung. Veranstaltungsort ist die Schön-Klinik Bad Staffelstein. Der Eintritt zur Veranstaltung ist kostenfrei. Beginn ist 19 Uhr, Einlass ab 18.30 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. red


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren