Sterpersdorf
sterpersdorf.inFranken.de 

Wandern auf den Spuren einer Legende

Voll besetzt war der Oldtimer-Bus der Firma Vogel, als Georg Schockel und Reinhard Grasse vom Höchstadter Heimatverein zur Wanderung auf den Spuren der weisen Frau Sybilla Weiss eingeladen hatten. Der...
Artikel drucken Artikel einbetten
Mit dem Panorama-Oldtimer Bus zu fahren war ein besonderes Erlebnis. Foto: privat
Mit dem Panorama-Oldtimer Bus zu fahren war ein besonderes Erlebnis. Foto: privat

Voll besetzt war der Oldtimer-Bus der Firma Vogel, als Georg Schockel und Reinhard Grasse vom Höchstadter Heimatverein zur Wanderung auf den Spuren der weisen Frau Sybilla Weiss eingeladen hatten. Der Wanderweg war reich an Geschichten um ihr Leben und Wirken. Der Weg war lang und die Aufenthalte unterwegs in der Lonnerstadter und Sterpersdorfer Mühle bei Kaffee und Kuchen sowie Wein und Schmalzbroten waren mehr als willkommen. Nach fast fünf Stunden hatten es alle geschafft und das gemeinsame Abendessen auf dem Lauberberg ließ alle Anstrengungen erträglich erscheinen. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren