Nurn

Wallfahrt zur Gnadenmutter

Die katholische Kuratiegemeinde Nurn macht sich auf den Weg zur Gnadenmutter nach Steinwiesen. Am Freitag, 11. Oktober, gehen die Nurner Gläubigen zu Fuß hinunter in die Marktgemeinde. Abmarsch ist um...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die katholische Kuratiegemeinde Nurn macht sich auf den Weg zur Gnadenmutter nach Steinwiesen. Am Freitag, 11. Oktober, gehen die Nurner Gläubigen zu Fuß hinunter in die Marktgemeinde. Abmarsch ist um 16 Uhr bei der St.-Michaels-Kirche. In Steinwiesen werden die Wallfahrer beim Café Kuhnlein zur anschließenden Eucharistiefeier abgeholt. Den Gottesdienst zelebriert um 18 Uhr Pfarrer Richard Reis. Ein gemütliches Beisammensein schließt sich im Steinwiesener Pfarrsaal an. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.