Sulzthal
Anmeldung

Wallfahrt nach Retzbach

Die alljährliche Wallfahrt der Sulzthaler Pfarrgemeinde zur "Maria im grünen Tal" in Retzbach steht bald wieder bevor. Auch in diesem Jahr begeben sich die Sulzthaler auf den Weg nach Retzbach und die...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die alljährliche Wallfahrt der Sulzthaler Pfarrgemeinde zur "Maria im grünen Tal" in Retzbach steht bald wieder bevor. Auch in diesem Jahr begeben sich die Sulzthaler auf den Weg nach Retzbach und die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Am Samstag, 7. September, beginnt um 5.30 Uhr die zweitägige Pilgertour in der Sulzthaler Marienkirche. Voraussichtlich gegen 16 Uhr treffen die Wallfahrer dann nach etwa 40 Kilometer in Retzbach ein, wo sie bereits von den Sulzthaler Buswallfahrern erwartet werden. Nach dem gemeinsamen Kreuzweg und einer Stärkung feiern die Sulzthaler Wallfahrer gemeinsam mit den Wallfahrern anderer Gemeinden einen Bußgottesdienst mit Lichterprozession. Am Sonntagmorgen nach dem Gottesdienst - dieser beginnt in diesem Jahr erst um 8.15 Uhr - wird gegen 9.30 Uhr der Rückweg angetreten. Um etwa 20.30 Uhr erreichen dann die Pilger wieder Sulzthal und werden vom Pfarrer und der Pfarrgemeinde in Empfang genommen. Interessierte, die an der Wallfahrt teilnehmen möchten, sollten sich umgehend bei Gerhard Halbig, Tel.: 09704/6316, anmelden. Buswallfahrer haben die Möglichkeit sich bis zum 31. August ebenfalls bei Gerhard Halbig anzumelden. Wenn bis dahin keine ausreichende Anzahl von Buswallfahrern angemeldet ist, findet die Buswallfahrt nicht statt. red

Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren