Laden...
Rossach
rossach.infranken.de 

Walken mit Kind und Kegel

Bürgermeister Udo Siegel war selbst aktiv und hat den 2. Itzgrund-Walk und die 3. Ortsmeisterschaften der Gemeinde Großheirath am Sportheim in Rossach gesta...
Artikel drucken Artikel einbetten
Eine Teilnehmerin  Foto: N. Müller
Eine Teilnehmerin Foto: N. Müller
Bürgermeister Udo Siegel war selbst aktiv und hat den 2. Itzgrund-Walk und die 3. Ortsmeisterschaften der Gemeinde Großheirath am Sportheim in Rossach gestartet. Über 70 Walker waren dann auf der fünf beziehungsweise sieben Kilometer langen Strecke unterwegs, die ohne Zeitmessung absolviert worden ist. An der Verpflegungsstelle stand ein Früchtekorb aus Niederfüllbach bereit. Auch die Schokokuss-Tankstelle gab es wieder. Am Ziel wurden die Walker mit 375 Reiberdatschis mit Apfelmus verwöhnt. Es gab ein Schätzspiel. Das Gewicht von zwei Kürbissen schätzte Sonja Einsingbach vom TV Ketschendorf am besten. Sie wurde mit einem kleinen Fruchtkorb belohnt. Zahlreiche Walker aus der Großgemeinde Grossheirath nahmen teil. Es waren viele Vereine aus der Umgebung am Start: SV Schottenstein, TSV Ketschendorf, Spvg Ahorn, SV Höhn, TSV Mönchröden und weitere. Die Absicherung der Straßen übernahm die Feuerwehr Rossach . Norbert Müller

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren