Herzogenaurach

Waldweihnacht am Rand des Dohnwaldes

Am Freitag, 13. Dezember, feiert die evangelische Kirchengemeinde ab 19 Uhr einen Gottesdienst an einem besonderen Ort. Diesmal ist es der Wald - draußen, wie damals bei Maria und Josef. Die Waldweihn...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Freitag, 13. Dezember, feiert die evangelische Kirchengemeinde ab 19 Uhr einen Gottesdienst an einem besonderen Ort. Diesmal ist es der Wald - draußen, wie damals bei Maria und Josef. Die Waldweihnacht findet am Rand des Dohnwaldes statt (am Parkplatz Dohnwald in der Ansbacher Straße, auf dem Schotterweg ein paar Hundert Meter bis zur Krippe laufen). Laternen und Lampen dürfen mitgebracht werden. red

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.