Großenseebach

Waldweihnacht als Renner

Eine harmonische und gemütliche Jahresversammlung mit Neuwahlen und Ehrungen erlebten die Mitglieder der "Seebesgründer Trachtengruppe" in ihrem Probenraum....
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Vorstand der Trachtengruppe um Cäcilia Paulus, Reinhold Soutschek und Petra Hesl (vorne v. l.) mit Bürgermeister Bernhard Seeberger (hinten 3. v. r.) Fotos: Richard Sänger
Der Vorstand der Trachtengruppe um Cäcilia Paulus, Reinhold Soutschek und Petra Hesl (vorne v. l.) mit Bürgermeister Bernhard Seeberger (hinten 3. v. r.) Fotos: Richard Sänger
+1 Bild
Eine harmonische und gemütliche Jahresversammlung mit Neuwahlen und Ehrungen erlebten die Mitglieder der "Seebesgründer Trachtengruppe" in ihrem Probenraum. Dazu konnte Vorsitzende Cäcilia Paulus auch Bürgermeister Bernhard Seeberger begrüßen, dem die Mitglieder auch das Amt des Wahlleiters übertrugen.
In ihrem Rückblick erinnerte die Vorsitzende an besondere Ereignisse des vergangenen Jahres. Beim Schmücken des 25. Osterbrunnens holte sich der Verein mit den Kindern des Kindergarten viele kleine fleißige Helfer und die Kinder durften ihre selbst bemalten Eier aufhängen. Bei der Fronleichnamsprozession in Hannberg nahmen 20 Frauen aus dem Verein mit ihrer Originaltracht teil und trugen auch die Muttergottes. Als Erfolg bezeichnete Cäcilia Paulus den Kräuterbüschelverkauf. In den 100 Sträußen wurden 27 verschiedene selbst gesammelte Kräuter eingebunden. Vom Vorsitzenden des Herzogenauracher Heimatvereins, Klaus-Peter Gäbelein, ließen sich die Vereinsmitglieder die Altstadt von Herzogenaurach zeigen. "Obwohl man glaubt, Herzogenaurach zu kennen, sollte man eine Stadtführung nicht versäumen", empfahl die Vorsitzende. Denn neben sehenswerten Ecken sei auch einiges über die Geschichte zu erfahren.
Keinen freien Platz gab es mehr beim Wirtshaussingen mit Karl Kaiser, diese Veranstaltung findet natürlich auch in diesem Jahr wieder statt. Auch die Waldweihnacht erfreut sich von Jahr zu Jahr größerer Beliebtheit. "Inzwischen kommen die Leute von weit her", erzählte Paulus erfreut.
Auch heuer soll neben diversen Auftritten die Geselligkeit nicht zu kurz kommen, so sind neben einem Zweitagesausflug auch ein Backofenfest und eine Kellerführung in Erlangen geplant.
Richard Sänger


Verwandte Artikel
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren