Hochstadt

Wahlplakat der SPD beschädigt

Ein Wahlplakat der SPD, das an der B 173 am Ortseingang von Trieb aus aufgestellt war, beschädigte ein bislang unbekannter Täter am Samstag zwischen 9.30 und 17 Uhr (siehe auch Artikel links). Am Plak...
Artikel drucken Artikel einbetten

Ein Wahlplakat der SPD, das an der B 173 am Ortseingang von Trieb aus aufgestellt war, beschädigte ein bislang unbekannter Täter am Samstag zwischen 9.30 und 17 Uhr (siehe auch Artikel links). Am Plakat entstand ein Sachschaden von etwa 180 Euro. Zeugen der Sachbeschädigung werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09571/9520-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Die Altenkunstadter SPD-Landtagsabgeordnete Susann Biedefeld setzte eine Belohnung in Höhe von 300 Euro für sachdienliche Hinweise aus. Diese werden im Abgeordnetenbüro von Susann Biedefeld (Telefonnummer 09572/86660, E-Mail: s.biedefeld.mdl@t-online.de) entgegengenommen. pol



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren