Laden...
LKR Haßberge

Wahl und Web

Tücken Probleme mit der Software haben dafür gesorgt, dass bei der Kommunalwahl trotz des lobenswerten Einsatzes der Wahlhelfer nicht alles wie gewünscht verlief. Ein Teil der Schnellmeldungen und vor...
Artikel drucken Artikel einbetten

Tücken Probleme mit der Software haben dafür gesorgt, dass bei der Kommunalwahl trotz des lobenswerten Einsatzes der Wahlhelfer nicht alles wie gewünscht verlief. Ein Teil der Schnellmeldungen und vorläufigen Wahlergebnisse konnte erst verspätet gemeldet werden. Ein 20-köpfiges Gremium wie in Ebern hat der Computer zeitweise um zwei Sitze erweitert, was den scheinbar gewählten (und dann doch nicht im Gremium vertretenen) Bewerbern emotionale Achterbahnfahrten bescherte. Bei 38 Namensnennungen knabbert die Software bis heute an der Urwahl in Breitbrunn. Nun kann die Stichwahl neue Probleme bringen, denn für die meisten der dann gewählten Bürgermeister rückt ein Gemeinderat nach. So ist der Wahlsonntag Nummer zwei auch für die Besetzung der Gremien wichtig. Ergebnis Das Landratsamt in Haßfurt weist darauf hin, dass am Sonntag, 29. März, ab etwa 18.30 Uhr Ergebnisse der Stichwahlen in Ebelsbach, Stettfeld, Pfarrweisach und Rentweinsdorf auf der Internetseite http://www.wahlen.hassberge.de eingesehen werden können. eki

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren