Kulmbach

Wachturm, Kasematten und mehr

Die Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth-Eremitage bietet am Wochenende auf der Kulmbacher Plassenburg folgende zwei Sonderführungen an: Samstag, 7. September, 14.15 Uhr: "Kanonen, Krieg und Kasemat...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Schloss- und Gartenverwaltung Bayreuth-Eremitage bietet am Wochenende auf der Kulmbacher Plassenburg folgende zwei Sonderführungen an:

Samstag, 7. September, 14.15 Uhr: "Kanonen, Krieg und Kasematten" - ein Rundgang durch die Festungswerke der Plassenburg. Hierfür ist festes Schuhwerk erforderlich, in den Kasematten herrschen zudem kühle Temperaturen, also sollte an warme Kleidung gedacht werden. Bei Regen und Sturm kann die Führung nicht durchgeführt werden.

Sonntag, 8. September, 14.15 Uhr: Turmwächterführung; bei schönem Wetter Besteigung des Wachturms der Plassenburg mit interessanten Einblicken in das Leben und die Aufgaben eines Türmers. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb ist eine Anmeldung erforderlich unter der Telefonnummer 09221/822012.

Kinder und Jugendliche bis 18 Jahren haben bei beiden Führungen freien Eintritt. Tickets gibt es jeweils an der Museumkasse auf der Plassenburg, Treffpunkt ist am Tiefen Brunnen im Schönen Hof. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren