Laden...
Wachenroth
Wettbewerb

Wachenroths Jugendwehr überzeugt beim Kampf um Pokale

Die Jugendfeuerwehr Wachenroth war wieder beim Zeltlager der Jugendfeuerwehren des Landkreises Erlangen-Höchstadt dabei. Es führte die Jugendlichen mit ihren Jugendwarten auf die Schleuseninsel nach F...
Artikel drucken Artikel einbetten
Gleich beide erste Plätze der Feuerwehrolympiade gingen an die Jugendfeuerwehr Wachenroth. Dafür gab es Pokale Foto: privat
Gleich beide erste Plätze der Feuerwehrolympiade gingen an die Jugendfeuerwehr Wachenroth. Dafür gab es Pokale Foto: privat

Die Jugendfeuerwehr Wachenroth war wieder beim Zeltlager der Jugendfeuerwehren des Landkreises Erlangen-Höchstadt dabei. Es führte die Jugendlichen mit ihren Jugendwarten auf die Schleuseninsel nach Forchheim.

Nach entspannter Anreise am Freitagnachmittag mit Zeltaufbau wurde abends gemeinsam gegrillt, um für das bevorstehende Wochenende mit Pokaljagd bestens gestärkt zu sein.

Am Samstagmorgen beteiligten sich die Jugendfeuerwehrler der Feuerwehr Wachenroth mit den Jugendwarten an der gemeinsamen Waldwanderung. Danach ging es zum Sommerrodeln nach Pottenstein.

Am Abend fand ein Quiz statt, mit dem die "schlauste Jugendfeuerwehr" im Landkreis gesucht wurd; dabei konnte leider kein Pokal mit nach Hause nach Wachenroth genommen werden.

Das nahmen die Jugendliche allerdings mit Humor und sie bereiteten sich stattdessen konzentriert auf die Feuerwehrolympiade am nächsten Tag vor.

Bei der Olympiade am Sonntag zeigten die Jugendlichen aus Wachenroth dann aber, was in ihnen steckt und sie bewiesen bei den verschiedenen Stationen rund um das Thema Feuerwehr ihr Können.

Dann war es so weit: Der erste und auch gleich noch der zweite Platz konnten von der Jugendfeuerwehr Wachenroth gewonnen werden und die Jugendlichen aus Wachenroth nahmen die beiden Pokale stolz mit nach Hause.

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren