Bad Staffelstein

VW-Fahrerin kommt in den Gegenverkehr

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in Höhe von ca. 35 000 Euro kam es am Samstagnachmittag auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Romansthal und Bad Staffelstein. In einer scharfen Rechtsku...
Artikel drucken Artikel einbetten

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Sachschaden in Höhe von ca. 35 000 Euro kam es am Samstagnachmittag auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Romansthal und Bad Staffelstein. In einer scharfen Rechtskurve kam eine 18-jährige VW-Fahrerin aus dem Landkreis Coburg nach links ab, stieß mit einem entgegenfahrenden Audi zusammen und schob diesen in den Grünstreifen. Der 60-jährige Audi-Fahrer wurde durch den Unfall leicht verletzt und begab sich selbst in ärztliche Behandlung. pol

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren