Maroldsweisach

VW-Fahrer übersieht einen anderen Wagen

Zu einem Verkehrsunfall kam es am späten Freitagnachmittag in der Ortsmitte von Maroldsweisach. Ein 71-jähriger VW-Fahrer hatte von der Herrenstraße auf die Hauptstraße abbiegen wollen. Hierbei übersa...
Artikel drucken Artikel einbetten

Zu einem Verkehrsunfall kam es am späten Freitagnachmittag in der Ortsmitte von Maroldsweisach. Ein 71-jähriger VW-Fahrer hatte von der Herrenstraße auf die Hauptstraße abbiegen wollen. Hierbei übersah er jedoch einen auf der Hauptstraße von links kommenden Seat, den eine 35 Jahre alte Frau steuerte; im Auto befand sich auch ein Kleinkind. Es kam zum leichten Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Niemand wurde verletzt. Der Gesamtschaden liegt bei rund 6500 Euro.

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren