Meeder

Vorweihnachtszeit in allen Zügen genießen

Die VHS Meeder lädt wieder auf ganz unterschiedliche Weise ein, die Vorweihnachtszeit zu genießen. Zum Beispiel mit einem Abend in der Salzgrotte am Donners...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die VHS Meeder lädt wieder auf ganz unterschiedliche Weise ein, die Vorweihnachtszeit zu genießen. Zum Beispiel mit einem Abend in der Salzgrotte am Donnerstag, 7. oder 14. Dezember, mit Klangschalen, Kalimba & Co. Klangwellen schicken auf eine Traumreise und führen in die Entspannung mit jedem Atemzug der salzhaltigen Luft. Am Freitag, 8. Dezember, führt Anneliese Hübner wieder durch vergangene Tage. Eine Winterreise in Mundart erzählt von alten Bräuchen in der Weihnachtszeit über die geheimnisvollen zwölf Nächte bis zum Neujahrspfeffern - ein unterhaltsamer Vortrag im Friedensmuseum. Stille Tage in den Rauhnächten mit Vedic-Yoga, Meditation und Yoga Nidra zur Entspannung und zur inneren Balance finden im Landhaus Tao vom 27. bis 29. Dezember, dreimal statt.Wer sich kulinarisch klassisch auf den Silvesterabend vorbereiten will, kann das mit einem Raclette-Kochkurs am Freitag, 15. Dezember, in der Schulküche tun. Es gibt Rezepte für ein perfektes und leckeres Raclette. Von der Zutatenliste über Vorbereitungen und Dips bis zur Resteverwertung bekommt man viele Tipps und Ideen mit. Und wer sich lieber am PC Wunschzettel oder Einkaufsliste erstellt, hat die Möglichkeit am Samstag, 9. Dezember, sich mit Excel 2010 vertraut zu machen. Genauere Informationen bekommt man bei der VHS-Außenstelle Meeder bei Juliane Müller unter Telefon 09566/1669. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren