Forchheim

Kein Vorverkauf mehr für den Lieder- und Filmabend

Zu einem besinnlichen Adventsabend mit Film und Musik lädt die Stadtbücherei Forchheim gemeinsam mit dem Stadtarchivar Rainer Kestler und Franz-Josef Saam als Taktgeber ein. Am Dienstag, 10. Dezember,...
Artikel drucken Artikel einbetten

Zu einem besinnlichen Adventsabend mit Film und Musik lädt die Stadtbücherei Forchheim gemeinsam mit dem Stadtarchivar Rainer Kestler und Franz-Josef Saam als Taktgeber ein. Am Dienstag, 10. Dezember, 19 Uhr, gibt ein Wiedersehen mit dem ältesten Film aus der Forchheimer Filmchronik, die eine der bedeutendsten in ganz Bayern ist. Der Film stammt aus dem Jahre 1955 und trägt den Titel "Forchheim, die alte Königsstadt". Gedreht wurde der Film vom früheren Stadtchronisten Max Kaupert, der auch Ehrenringträger der Stadt Forchheim war. Zu sehen sind historische Aufnahmen aus dieser Zeit. Nach dem Film sind alle Sänger gefragt: Franz-Josef Saam bringt bekannte und weniger bekannte internationale und fränkische Weihnachtslieder in seinem Musikkoffer mit, die bei Kerzenschein, Glühwein und Naschereien gemeinsam gesungen werden. Der Vorverkauf läuft ab sofort in der Forchheimer Stadtbücherei zu den üblichen Öffnungszeiten. red

HINWEIS: Wie die Stadtbücherei mitgeteilt hat, ist die Veranstaltung am Dienstag, 10. Dezember,  bereits jetzt schon ausverkauft.

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.