Weingarts

Vortrag zum Thema Inkontinenz

Ein Viertel der Frauen in Deutschland sind von Harninkontinenz betroffen und auch bei Männern kommt es nicht selten zum unwillkürlichen Harnabgang. Heilprak...
Artikel drucken Artikel einbetten
Ein Viertel der Frauen in Deutschland sind von Harninkontinenz betroffen und auch bei Männern kommt es nicht selten zum unwillkürlichen Harnabgang. Heilpraktikerin Verena Müller informiert auf Einladung des BBV-Bildungswerks im Bezirk Oberfranken am Mittwoch, 7. Februar, über den Umgang mit und mögliche Therapien der Harninkontinenz. Veranstaltungsbeginn ist um 14 Uhr im Gasthaus "Waldesruh" in Weingarts. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.