Bamberg

Vortrag zu Bienenprodukten

Zur Eröffung der Bieneninfowabe am Sonntag, 5. Mai, wird das Projekt "Api-Wellnessss" vorgestellt, das es bisher im fränkischen Raum noch nicht in dieser Form gibt. Api lehnt sich an Apis an, das late...
Artikel drucken Artikel einbetten

Zur Eröffung der Bieneninfowabe am Sonntag, 5. Mai, wird das Projekt "Api-Wellnessss" vorgestellt, das es bisher im fränkischen Raum noch nicht in dieser Form gibt. Api lehnt sich an Apis an, das lateinische Wort für Biene. Jedes der vier "s" in "Wellnessss" steht dabei für ein eigenes Bienenprodukt, über deren Inhaltsstoffe, Wirkungsweisen und Anwendungsformen in einem Vortrag der Veranstalter "Bienen-leben-in-Bamberg.de" informiert wird. Der kostenlose Vortrag findet von 16 bis 17 Uhr statt. Die Bienen-infowabe am Bienenweg 1 im Erba-Park Bamberg ist ab 14 Uhr unter dem Motto "Offenes Haus für alle" für jedermann zugänglich. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren