Mitwitz

Vortrag über Pilze in Mitwitz

Die Volkshochschule Kronach bietet mit Ludwig Zech einen Pilzvortrag mit anschließender Pilzverarbeitung an. Das Leben der Pilze und ihre gesellschaftliche Ordnung in der Pflanzenwelt wird aufgrund de...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Volkshochschule Kronach bietet mit Ludwig Zech einen Pilzvortrag mit anschließender Pilzverarbeitung an. Das Leben der Pilze und ihre gesellschaftliche Ordnung in der Pflanzenwelt wird aufgrund der trockenen Wetterlage, die dem Pilzwuchs entgegensteht, anstatt bei einer Wanderung nun ausführlich in einem Vortrag dargestellt. Den Teilnehmern werden die Unterschiede und Merkmale von verschiedenen Pilzen aus unserer Region deutlich nähergebracht. Auf die Giftpilze und Wirkungsweise der Gifte wird ebenso wie auf die besonders gut schmeckenden bzw. ungenießbaren Arten eingegangen. Ludwig Zech gibt während des Vortrags praktische Tipps zum Sammeln, Verarbeiten und Verwerten der Pilze. Es wird Hinweise zur heilkundlichen Bedeutung verschiedener Pilze und speziellen Kochrezepten der unterschiedlichen Arten geben. Zu guter Letzt wird in der Küche der Generationenbegegnungsstätte Hand angelegt und gekaufte Pilze gemeinsam verarbeitet. Der Vortrag findet am Samstag, 13. Oktober, von 10 bis 15 Uhr statt. Treffpunkt ist die Generationenbegegnungsstätte, Schulstraße 6, Mitwitz. Die Anmeldung hierzu erfolgt über die VHS Kronach, Telefon 09261/6060-0 oder unter www.vhs-kronach.de. red



Verwandte Artikel

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.