Bad Kissingen

Vortrag über LBV-Vogel-Datenbank

Zum letzten Mal in diesem Jahr lädt die Kissinger Kreisgruppe des LBV (Landesbund für Vogelschutz) zum Stammtisch ein. Doch diesmal werden nicht nur LBV-Mitglieder erwartet: alle, die sich für Vögel, ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Zum letzten Mal in diesem Jahr lädt die Kissinger Kreisgruppe des LBV (Landesbund für Vogelschutz) zum Stammtisch ein. Doch diesmal werden nicht nur LBV-Mitglieder erwartet: alle, die sich für Vögel, deren Beobachtung und Schutz interessieren, sind willkommen, um sich mit ornitho.de vertraut zu machen, Deutschlands größter Meldeplattform für Vogelbeobachtung. Ziel dieser Veranstaltung, so der LBV-Kreisgruppenvorsitzende Norbert Schmäling, sei "neben der Sensibilisierung der Bevölkerung eine möglichst lückenlose und stets aktuell verwertbare Dokumentation der Vogelarten und deren Bestandsentwicklung im Landkreis Bad Kissingen durch den LBV." Ornitho.de gibt es seit sieben Jahren. Matthias Franz (Seubrigshausen) fungiertals Regionalkoordinator für die Landkreise Bad Kissingen und Rhön- Grabfeld. In einem Vortrag wird er zeigen, wie man dabei mitmachen kann. Die Veranstaltung findet am Freitag, 14. Dezember, um 19 Uhr, im Gasthof Schmitt in Sulzthal, Hauptstraße 9, statt. Unser Bild zeigt einen Brachpieper, beobachtet im Landkreis Bad Kissingen . Foto: Martina Faber

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren