Gräfenberg

Vortrag über die Perle der Seidenstraße

Auf einer Deutschland-Vortragsreise macht der usbekische Autor und Übersetzer  Oybek Ostanov in Gräfenberg Station: Auf Einladung des Kulturvereins, vermitt...
Artikel drucken Artikel einbetten
Auf einer Deutschland-Vortragsreise macht der usbekische Autor und Übersetzer  Oybek Ostanov in Gräfenberg Station: Auf Einladung des Kulturvereins, vermittelt durch den aus Gräfenberg stammenden Pfarrer Torsten Bader, hält er am Mittwoch, 6. Dezember, einen Vortrag in Wort, Bild und Ton über sein Heimatland. Dazu liest er eigene Übersetzungen aus der usbekischen Literatur. Oybek Ostanov, der unter anderem die Bücher "Geschichten entlang der Seidenstraße" und "Kein Himmel auf Erden" veröffentlicht hat, nimmt sein Publikum mit auf eine Kulturreise durch dieses Land. Beginn ist um 19 Uhr im Gräfenberger Bürgerhaus, Am Gesteiger 8. Der Eintritt ist frei. red

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.