Marktrodach

Vortrag über Burg- und Schlosskapellen

Kapellen in Burgen und Schlössern zählen zu den weniger bekannten und untersuchten historischen Elementen in der facettenreichen Kulturlandschaft Frankens. Für die regionale Konfessionsgeschichte bild...
Artikel drucken Artikel einbetten

Kapellen in Burgen und Schlössern zählen zu den weniger bekannten und untersuchten historischen Elementen in der facettenreichen Kulturlandschaft Frankens. Für die regionale Konfessionsgeschichte bilden diese Sakralräume eine Fülle von Informationen, die die enge prozesshafte Verbindung von Herrschaft und Konfession offenlegt. Die Volkshochschule Kreis Kronach bietet mit Dieter Lau den Vortrag "Burg- und Schlosskapellen im Kreis Kronach" an. Neben der Burgkapelle Rosenberg werden die ritterschaftlichen Kapellen d. v. Würtzburg, d. v. Redwitz und v. Künsberg erstmals zusammenhängend vorgestellt und ein Überblick in die lokale Bau- und Konfessionsgeschichte vermittelt. Der Vortrag findet am Donnerstag, 15. November, von 20 bis 21.30 Uhr in der Gastwirtschaft Gareis, Vogtsplatz 1, Seibelsdorf statt. Die Anmeldung erfolgt über die VHS Kronach, Telefon 09261/6060-0 oder per Internet www.vhs-kronach.de. red



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren