Altenkunstadt

Vortrag: "Öle der Heiligen Schrift"

Schon in der Antike diente Öl als Nahrung, Medizin und Kosmetikum. Neben Brot, Wasser und Wein gehört es zu den Grundsubstanzen der christlichen Liturgie. Salbungen mit Öl sind bereits zu christlicher...
Artikel drucken Artikel einbetten

Schon in der Antike diente Öl als Nahrung, Medizin und Kosmetikum. Neben Brot, Wasser und Wein gehört es zu den Grundsubstanzen der christlichen Liturgie. Salbungen mit Öl sind bereits zu christlicher Zeit bezeugt. Um die "Öle der Heiligen Schrift" geht es auch bei einem adventlichen Erlebnisvortrag, zu dem die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Altenkunstadt/Strössendorf am heutigen Montag einlädt. Referent ist an diesem Abend Thomas Bach. Der Heilpraktiker aus Baiersdorf wird auf Wunsch für die Teilnehmer persönliche Analysen erstellen. Der Eintritt ist frei; Spenden kommen der Evangelischen Kirchengemeinde zugute. Der Erlebnisvortrag, zu dem alle Interessierten willkommen sind, beginnt um 19.30 Uhr im Kreuzberg-Gemeindezentrum in Altenkunstadt. bkl

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.