Wildflecken

Vortrag in Wildflecken

Wildflecken — "Akupressur für die Seele" - unter diesem Titel findet am Sonntag, 7. Juni, ein Vortrag mit Dr. med. Jutta Frömbgen in Wildflecken statt. In der Sitzung werden Grundb...
Artikel drucken Artikel einbetten
Wildflecken — "Akupressur für die Seele" - unter diesem Titel findet am Sonntag, 7. Juni, ein Vortrag mit Dr. med. Jutta Frömbgen in Wildflecken statt. In der Sitzung werden Grundbegriffe der Traditionellen Chinesischen Medizin erläutert und die Bedeutung der fünf Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser hinsichtlich ihrer verschiedenen Aspekte erklärt. Unterschiedliche Techniken der Akupressur werden direkt an einem Punkt an der Hand eingeübt.
Eine erste Übungskombination von psychisch ausgleichenden und stärkenden Akupressur-Punkten kann jeder am eigenen Körper erproben. Dazu gibt es ein kleines Skript mit den eingezeichneten Punkten.
Die Traditionelle Chinesische Heilkunde ist eine ihrer wichtigsten Säulen mit Akupunktur, Akupressur, Pflanzenheilkunde und Qigong.
Dieses sehr alte Wissen hat sich bis heute bewährt. Seine Wurzeln liegen in der taoistischen Naturphilosophie. Gesundheit und Vitalität beruhen auf der Harmonie von Körper, Geist und Seele sowie einem Leben im Einklang mit der umgebenden Natur. Ähnlich wie in der antiken europäischen Medizin gibt es auch hier die Aussage, dass sich Heilung aus einem spirituellen Raum höherer Weisheit (DAO) jenseits unseres Denkens vollzieht.
Dr. med. Jutta Frömbgen ist Fachärztin für Innere Medizin/ Kardiologie, Traditionelle Chinesische Medizin und westliche Naturheilverfahren, energetische Heilweisen, Tanz und Körperweisheit. Nähere Informationen finden sich auf ihrer website: www.integrative-heilkunde.de.
Der Vortrag findet in Schroeders Buchcafé in Wildflecken statt, und zwar am Sonntag, den 7. Juni. Er beginnt bereits um 15 Uhr. Es wird eine Teilnahmegebühr erhoben. red
was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren