Bad Kissingen

Vortrag des Universitätsbundes

Die Wintervortragsreihe 2018/19 des Universitätsbundes Würzburg wird am Montag, 4. Februar, fortgesetzt. Das Thema ist Apollonia (Albanien). Über die Denkmälerlandschaft an einer Schnittstelle der ant...
Artikel drucken Artikel einbetten

Die Wintervortragsreihe 2018/19 des Universitätsbundes Würzburg wird am Montag, 4. Februar, fortgesetzt. Das Thema ist Apollonia (Albanien). Über die Denkmälerlandschaft an einer Schnittstelle der antiken Mittelmeerwelt spricht Prof. Dr. Jochen Griesbach von der Antikenabteilung des Martin von Wagner Museums. Beginn ist um 19.30 Uhr im Littmann Atelier. Der Eintritt ist frei. Der Vortrag widmet sich der wechselvollen Geschichte der heute in Albanien gelegenen Stadt, die seit zirka 100 Jahren Gegenstand internationaler Ausgrabungen ist. Ausgangspunkt ist ein am Lehrstuhl für Klassische Archäologie der Universität Würzburg angesiedeltes Forschungsprojekt, das sich der fotografischen Erschließung und wissenschaftlichen Aufarbeitung der etwa tausend steinernen Skulpturen aus Apollonia widmet. sek

Verwandte Artikel

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren