Schwürbitz

Vortrag: "Der Main - Lebensader Frankens"

Der Main war schon immer mehr als ein gewöhnlicher Fluss. Er hat Landschaft, Kultur und Wirtschaft geprägt und über Jahrhunderte das Leben der Menschen in Franken bestimmt. Der Leiter des Evangelische...
Artikel drucken Artikel einbetten

Der Main war schon immer mehr als ein gewöhnlicher Fluss. Er hat Landschaft, Kultur und Wirtschaft geprägt und über Jahrhunderte das Leben der Menschen in Franken bestimmt. Der Leiter des Evangelischen Bildungswerks, Joachim Wegner, erzählt am Dienstag, 19. März, um 14 Uhr beim ökumenischen Seniorenkreis im evangelischen Gemeindehaus in Schwürbitz vom größten Fluss in Franken, der als wichtige Verkehrsader sogar an die Weltmeere angeschlossen ist. Der Main spendet Nahrung, liefert Brauch- und Trinkwasser oder dient dem Transport von Menschen und Waren. Einerseits ist der Main Motor von Wirtschaft und Siedlung, andererseits bedroht er die Menschen durch Eisgang und Hochwasser. Der Referent stellt den Main in ganz unterschiedliche Rollen dar. Es gibt viele spannende Geschichten über ihn zu erzählen. red

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.