Laden...
Altenkunstadt
altenkunstadt.inFranken.de 

Vorträge, Ausflüge und Geselligkeit

Informative Vorträge, Ausflüge sowie gesellige Veranstaltungen: Abwechslungsreicher könnte das Programm, das die Frauenkreise beider Konfessionen in Altenkunstadt ihren Mitgliedern und Interessierten ...
Artikel drucken Artikel einbetten
Auch in diesem Jahr binden sich die Damen des katholischen Frauenkreises die Küchenschürze um: Am 29. März laden sie zu einem Eine-Welt-Essen in der Fastenzeit ein.  Foto: Bernd Kleinert
Auch in diesem Jahr binden sich die Damen des katholischen Frauenkreises die Küchenschürze um: Am 29. März laden sie zu einem Eine-Welt-Essen in der Fastenzeit ein. Foto: Bernd Kleinert

Informative Vorträge, Ausflüge sowie gesellige Veranstaltungen: Abwechslungsreicher könnte das Programm, das die Frauenkreise beider Konfessionen in Altenkunstadt ihren Mitgliedern und Interessierten bieten wollen, kaum sein.

Der katholische Frauenkreis lädt am morgigen Freitag um 19 Uhr zu einem ökumenischen Gottesdienst aus Anlass des Weltgebetstags der Frauen in die Pfarrkirche Mariä Geburt ein. Am 17. März beteiligen sich die Damen an den Betstunden und der Prozession aus Anlass der "Ewigen Anbetung" in der Pfarrei und am 22. März gestalten sie eine Kreuzweg-Andacht. Zu einem Fastenessen lädt der Frauenkreis am 29. März im Anschluss an den Pfarrgottesdienst ein. Ein Vortragsabend ist für den 23. April um 19 Uhr im Pfarrheim geplant. Am 3. Mai um 14 Uhr gestalten die Frauen in der Pfarrkirche eine Maiandacht, ein geselliges Beisammensein schließt sich an. Der Jahresausflug am 26. Juni führt nach Karlsbad in Tschechien und am 16. Juli machen die Damen einen Abendausflug durch den Seelsorgebereich. Beim Altenkunstadter Straßenfest am 12. September sorgt der Frauenkreis mit Kaffee, Kuchen, Torten, Krapfen sowie kleinen warmen und kalten Speisen für das leibliche Wohl. Die beliebten "grüna Backes" mit Apfelmus dürfen dabei nicht fehlen.

Beim Erntedank-Pfarrfest

Die Basteldamen des Vereins bieten kreative Handarbeiten zum Kauf an; der Erlös kommt kirchlichen und sozialen Zwecken zugute. Am 4. Oktober sind die Frauen beim Erntedank-Pfarrfest im Einsatz und am 18. Oktober gestalten sie in der Pfarrkirche eine Rosenkranz-Andacht. Seiner verstorbenen Mitglieder gedenkt der Frauenkreis in einem Gottesdienst am 2. November. Zu einem Frauenfrühstück mit einem interessanten Vortrag laden die Damen am 9. November ein. Der Veranstaltungsreigen endet am 2. Dezember mit einem Adventsabend.

Auch in der evangelischen Frauenhilfe wird es 2020 keine Langeweile geben. Los geht's am 17. März mit Seniorensport unter Leitung von Karin Müller. Beginn ist um 14 Uhr im Kreuzberg-Gemeindezentrum. Am 21. April stellt die Autorin Gisela Laske aus Weismain ihr neues Buch "Friedensgebete in 43 Sprachen" vor. Die Muttertagsfeier am 12. Mai beginnt mit einer Andacht in der Kreuzbergkirche, die Pfarrerin Bettina Beck gestalten wird. Am 17. Mai beteiligt sich die Frauenhilfe am Gemeindeausflug nach Aschaffenburg. Ein Vortrag zum Thema "Nachhaltigkeit und Ernährung - Wer ernährt die Welt?" steht im Mittelpunkt eines Informationsnachmittags am 9. Juni. Mit "Christ, Theologe und Pfarrer in schwierigen Zeiten" hat Pfarrer i. R. Rudolf Ranzenberger seinen Vortrag über Dietrich Bonhoeffer am 14. Juli betitelt. Am 11. August ist der frühere Gemeindepfarrer Jürgen Rix, der jetzt im Kulmbacher Land seelsorglich wirkt, bei der Frauenhilfe zu Gast. Unter dem Motto "Land der Lebensfreude" entführt der Geistliche mit einer Bilderschau nach Andalusien. Die Besichtigung des Markgräflichen Opernhauses und der Eremitage stehen im Mittelpunkt des Jahresausflugs am 8. September nach Bayreuth. Auf dem Rückweg machen die Teilnehmer in Mangersreuth Halt, wo Pfarrer Rix ihnen die Kirche und das neue Gemeindehaus vorstellen wird. Ein zünftiges Oktoberfest ist für den 13. Oktober geplant. Den schönen Brauch, am Vortag des Buß- und Bettags das Tischabendmahl zu feiern, setzen die Frauen am 17. November mit Pfarrerin Bettina Beck fort, und am 15. Dezember stimmen sie sich mit einem Adventsnachmittag auf das schönste Fest des Jahres ein. bkl