Bamberg

Vorndran liest im "Osiander"

Am Mittwoch, 31. Juli, findet um 20 Uhr in der Buchhandlung "Osiander", Grüner Markt 16, eine Lesung statt. Helmut Vorndran liest aus seinem Krimi "Lupinenkind". Auf einem Bamberger Friedhof wird währ...
Artikel drucken Artikel einbetten

Am Mittwoch, 31. Juli, findet um 20 Uhr in der Buchhandlung "Osiander", Grüner Markt 16, eine Lesung statt. Helmut Vorndran liest aus seinem Krimi "Lupinenkind". Auf einem Bamberger Friedhof wird während einer Beerdigung ein Mann erschossen. Bei ihrer Suche nach dem Täter stoßen die Kommissare Haderlein, Lagerfeld und Ermittlerschweinchen Riemenschneider auf ein grausames Verbrechen aus der Vergangenheit. Die Spur führt nach Heroldsbach, das in den 1950er Jahren durch eine Reihe geheimnisvoller Marienerscheinungen das öffentliche Interesse auf sich zog. Hat die religiöse Sekte, die in dem Marienkult ihren Ursprung hatte, etwas mit der Sache zu tun? Helmut Vorndran, Jahrgang 1961, lebt mehrere Leben: als Kabarettist, Unternehmer und Buchautor. Als freier Autor arbeitet er für Antenne Bayern und das Bayerische Fernsehen. red

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren