Höchstadt a. d. Aisch

Vorlesen für die Stadtbücherei

Schon zweimal konnten "die Vorleser" der Stadtbücherei Höchstadt im Engelgarten große und kleine Zuhörer begeistern. Und sie machen weiter: Es gibt noch drei Termine in diesen Sommerferien. Gelesen wi...
Artikel drucken Artikel einbetten

Schon zweimal konnten "die Vorleser" der Stadtbücherei Höchstadt im Engelgarten große und kleine Zuhörer begeistern. Und sie machen weiter: Es gibt noch drei Termine in diesen Sommerferien. Gelesen wird noch am 8. und 29. August sowie am 5. September jeweils ab 15 Uhr im Engelgarten. Während in der Stadtbücherei erst am 12. September wieder vorgelesen wird, besucht das Vorleseteam zu einigen Terminen den Engelgarten und liest - je nach Wetter - entweder auf der Wiese oder im Pavillon. Vorgelesen wird für jedes Alter. Eine Aufsichtspflicht kann dabei jedoch nicht übernommen werden. red

Kommentare (0)

Für diesen Artikel wurde die Kommentarfunktion deaktiviert.