Wirsberg

Vorfahrt missachtet: 5000 Euro Schaden

Schaden in Höhe von rund 5000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am späten Mittwochabend auf der B 303 bei der Wirsberger Kreuzung ereignete. Hierbei wollte ein 18-jähriger Pkw-Fahrer...
Artikel drucken Artikel einbetten

Schaden in Höhe von rund 5000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am späten Mittwochabend auf der B 303 bei der Wirsberger Kreuzung ereignete. Hierbei wollte ein 18-jähriger Pkw-Fahrer links nach Wirsberg einbiegen. Beim Abbiegevorgang übersah er jedoch eine entgegenkommende Frau mit ihrem Pkw und konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden. Glücklicherweise wurde hierbei niemand verletzt. Beide Pkws waren nicht mehr fahrbereit und mussten von der Unfallstelle geschleppt werden. Auf den jungen Fahrer kommt nun ein Bußgeldverfahren zu.



was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren