Schneckenlohe

Vorbildliches geleistet

Bürgermeister Knut Morgenroth zeichnete im Rahmen der Seniorenweihnachtsfeier auch in diesem Jahre wieder die Personen und den Verein des Jahres in seiner Gemeinde aus. "Mit ihrem Wirken als Organisat...
Artikel drucken Artikel einbetten
Der Schneckenloher Bürgermeister Knut Morgenroth (Vierter von links) ehrte die Personen und den Verein des Jahres in seiner Gemeinde mit (von links) Hildegard Löffler, Julian Weber, Margit Geuther, Sarah Bauer und die "Traktoristen Mödlitz-Schneckenlohe" mit ihrem Vorsitzenden Klaus Hofmann.  Foto: Klaus Hühnlein
Der Schneckenloher Bürgermeister Knut Morgenroth (Vierter von links) ehrte die Personen und den Verein des Jahres in seiner Gemeinde mit (von links) Hildegard Löffler, Julian Weber, Margit Geuther, Sarah Bauer und die "Traktoristen Mödlitz-Schneckenlohe" mit ihrem Vorsitzenden Klaus Hofmann. Foto: Klaus Hühnlein

Bürgermeister Knut Morgenroth zeichnete im Rahmen der Seniorenweihnachtsfeier auch in diesem Jahre wieder die Personen und den Verein des Jahres in seiner Gemeinde aus.

"Mit ihrem Wirken als Organisationsteam des Seniorenkreises Herbstblüten bilden sie einen sozialen Schwerpunkt in der Seniorenbetreuung unserer Gemeinde", würdigte der Bürgermeister Margit Geuther und Hildegard Löffler, die den Seniorenkreis Herbstblüten seit 25 Jahren organisieren. Neben den monatlichen Gruppennachmittagen seien zahlreiche Ausflüge, Sommerfeste und Vorträge veranstaltet worden. Dafür hätten sie bereits die Ehrennadel in Gold des Landkreises Kronach erhalten. Morgenroth überreichte als Anerkennung ein Gemeindewappen mit Widmung. Zusätzlich bedankte er sich auch bei Heike Föhrweiser, die seit Jahren tatkräftig mitwirke.

Bei den Abschlussprüfungen im letzten Sommer hatten zwei Sprösslinge der Gemeinde herausragende Ergebnisse abgelegt. Morgenroth gratulierte Sarah Bauer zu ihrem hervorragenden Realschulabschluss und Julian Weber zu seiner Super-Abiturprüfung. Mit ihren schulischen Leistungen seien sie Vorbilder in der heutigen leistungsorientierten Gesellschaft.

Anschließend verlieh Morgenroth die Auszeichnung "Verein des Jahres 2019" an die "Traktoristen Mödlitz-Schneckenlohe". Gegründet worden sei der Verein am 9. August 2015. Bereits beim folgenden Kirchweihsonntag in Mödlitz hätten die Verantwortlichen die erste Schlepperkirchweih mit 31 Schleppern veranstaltet. "Zur diesjährigen fünften Schlepperkirchweih trafen sich bereits 70 historische landwirtschaftliche Fahrzeuge zur Ausstellung mit anschließender Rundfahrt. Die Traktoristen haben mit ihrer Veranstaltung die Kirchweih in Mödlitz wiederbelebt. Ich gratuliere dem Verein im Namen unserer Gemeinde recht herzlich", unterstrich der Bürgermeister diese Auszeichnung. red

Kommentare (0)

was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren