Wilhelmsthal

Vor dem Sommerfest gibt es den Primizsegen

Die Pfarrei St. Josef lädt am Samstag, 28. Juli, zu ihrem traditionellen Sommerfest. Seinen Anfang findet dieses nicht wie angekündigt um 18 Uhr, sondern bereits um 17.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Jo...
Artikel drucken Artikel einbetten
Die Pfarrei St. Josef lädt am Samstag, 28. Juli, zu ihrem traditionellen Sommerfest. Seinen Anfang findet dieses nicht wie angekündigt um 18 Uhr, sondern bereits um 17.30 Uhr in der Pfarrkirche St. Josef mit einem Gottesdienst sowie Kinderkirche. Im Anschluss erteilt Neupriester Christian Müllner den Primizsegen. Christian Müllner wurde 1979 in Lichtenfels geboren und ist in Redwitz an der Rodach aufgewachsen. Am 30. Juni wurde er durch Erzbischof Ludwig Schick im Bamberger Dom zum Priester geweiht. Nach dem Primizsegen ist die ganze Bevölkerung zum alljährlichen Sommerfest der Pfarrei Wilhelmsthal im Garten des Schwesternhauses herzlich eingeladen. Dabei dürfen sich alle Musikfreunde auf "Lieder einer Sommernacht" mit der Liveband "Mash" freuen. hs


was sagen sie zu diesem Thema?
jetzt anmelden jetzt registrieren